BMW Innovationstag im Autohaus Nefzger.

Die Technik von morgen schon heute erleben – das wollten am 30. April 2016 etwa 1500 Besucher beim BMW Innovationstag bei BMW Nefzger  in der Nonnendammallee in Berlin Siemensstadt. Unter dem Motto „Hallo Zukunft. Hallo Berlin“ feierte das 1931 gegründete Autohaus gleich zwei Jubiläen an einem Tag: 85 Jahre BMW Nefzger und 100 Jahre BMW.

Bei der Veranstaltung fanden besonders die 100 Jahre BMW Innovationsmodelle mit Zukunftspaket, eine Auswahl von BMW Oldtimern sowie mehrere Gewinnspiele und Fahrzeuge zu Sonderpreisen Beachtung. Im Mittelpunkt des Interesses standen auch die BMW i3 und BMW i8 mit der zukunftsweisenden Elektro-Technologie, die Nefzger nun als BMW i Agent anbietet.

Auf der Bühne präsentierten Freizeitsportler anhand der Beispiele Fechten, Bogenschießen und Tanz, wie sich das gesellschaftliche Leben in den 85 Jahren seit Gründung von BMW Nefzger zu Beginn der 1930er Jahre veränderte. Besonders beliebt und von Besuchern umlagert war die Kochstation. Konditorin und Köchin Anne Gollus überraschte mit traditionellen Rezepten aus den 30er Jahren während TV-Koch Ralf Zacherl raffinierte Kreationen zauberte.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, die zu der guten Stimmung an diesem Tag beigetragen haben.