Der neue BMW iX

DER ERSTE BMW iX

Aus einer Vision entstanden. Für die Elektromobilität geschaffen. Der BMW iX erzielt dank effizienter BMW eDrive Technologie und seines vollelektrischen Allradantriebs eine außergewöhnliche Reichweite sowie eine beeindruckende Beschleunigung aus dem Stand. Die reduzierte Formensprache verleiht ihm einen modernen und ausdrucksstarken Auftritt. Währenddessen sorgen das hochwertige Premiumambiente sowie modernste Technologien für höchsten Komfort auf allen fünf Plätzen des großzügigen Innenraums. Entdecken Sie Ihren persönlichen Lieblingsort auf Rädern – den BMW iX.

Der BMW iX ist voraussichtlich ab Ende 2021 verfügbar.

BMW iX xDrive40: Stromverbrauch in kWh/100 km: — (NEFZ) / 22,5-19,4 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 372-425

BMW iX xDrive50: Stromverbrauch in kWh/100 km: — (NEFZ) / 23,0-19,8 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 549-630

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist. Abbildung/en zeigt/en Sonderausstattungen.

NACHHALTIGE MATERIALIEN ALS BASIS.

Auch BMW nutzt Econyl®-Garne, zum Beispiel für die Stoffe, aus denen Dachhimmel und Fußmatten für den BMW i3, den BMW iX und andere Modelle gefertigt werden. Für Daniela Bohlinger, bei BMW verantwortlich für Nachhaltigkeit im Design, ist das eine logische Konsequenz aus dem veränderten Umweltbewusstsein, das bei BMW eine wachsende Rolle spielt. „Uns war es wichtig, dass wir für diese Produkte ein recyceltes Material als Basis verwenden können. Das ECONYL® Nylon, das aus den Fischernetzen und anderen Nylonabfällen gewonnen wird, hat sehr gute Eigenschaften für unsere Zwecke, es hat eine wunderschöne Farbpalette, man kann als Designer sehr gut damit arbeiten. Denn es versteht sich von selbst, dass ein Produkt aus einem recycelten Material makellos aussehen muss und hervorragende Eigenschaften hat.“

Dennoch halte sich die Offenheit insbesondere der Luxusmarken für recyceltes Material noch immer in Grenzen, sagt Giulio Bonazzi. Doch die scheinen sich nun langsam aufzulösen. Außer BMW verwenden zum Beispiel Prada und Gucci inzwischen ECONYL® Nylon für ihre Kollektionen. Im Vergleich zu erdölbasiertem Nylon entsteht bei der Herstellung des recycelten Stoffs 90 Prozent weniger CO2.

DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA.

Bisher wurde jede Modellreihe von BMW mit einer Ziffer versehen. Bei dem BMW iX ist das erstmals anders, und das steht so für eine neue Ära der BMW X-Reihe. Aber nicht nur die Tatsache hinter dem innovativen Antrieb sorgt für aufsehen, sondern auch die optimierten aerodynamischen Eigenschaften, der intelligente Leichtbau sowie der Einsatz von naturbelassenem Materialien und Recycling-Werkstoffen

PIONIER EINES NEUEN ZEITALTERS.

„Die BMW Group strebt ständig danach, sich neu zu erfinden. Dies ist ein zentraler Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Und der BMW iX bringt diesen Ansatz in besonders konzentrierter Form zum Ausdruck.“

Oliver Zipse, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG

Jetzt Anfragen!

GEHÖREN SIE ZU DEN ERSTEN.
Sichern Sie sich schon heute
Ihre bevorzugte Bestellmöglichkeit für einen der ersten BMW iX.