Werkstättenentsorgung.

Ziel der Werkstätten-Entsorgung ist es, Stoffkreisläufe ökologisch und möglichst wirtschaftlich bzw. wertschöpfend zu schließen. Wo immer es technisch möglich, wirtschaftlich sinnvoll und praktisch durchführbar ist, sollen Abfälle als Rohstoffe getrennt erfasst und einer ordnungsgemäßen Verwertung zugeführt werden. Gern nehmen wir die Umverpackung wieder zurück. Wir Entsorgen für sie Kartonagen, Folie, Weißblech, Batterien und Altmetalle auch von anderen Fabrikaten.

Hinweis: Beachten sie, das die Entsorgung eine Serviceleistung ist und keine separate Abholung stattfindet.